Der Innenausbau hat inzwischen begonnen

[post_gallery]

Die Hallentore sind installiert und die Rüttelfliesen in der Fahrzeughalle gelegt – so ganz allmählich nimmt das Bild des neuen Feuerwehrhauses Am Großmarkt Konturen und Schärfe an. Auch die Trockenbauer waren mehr als fleißig, die ersten Innenwände, zumindest die Ständer hierfür, stehen.